Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Usi pryhody Stefy i Čakalky wird in neuem Tab geöffnet

Usi pryhody Stefy i Čakalky

Die Abenteuer von Stefa und Tschakalka
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Andrusjak, Ivan
Verfasserangabe: Ivan Andrusjak
Jahr: 2022
Verlag: Krokus
Mediengruppe: Kinderliteratur
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturfarbeStandorteInteressenkreisStatusVorbestellungenFristBarcodeMediengruppe
Signaturfarbe:
 
Standorte: Ukrainisch Fantastisches ab 6 / Andr Interessenkreis: Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.02.2023 Barcode: 16994553 Mediengruppe: Kinderliteratur

Inhalt

Die Abenteuer von Stefa und Tschakalka Stefa ist ein Mädchen, das eigentlich nur vor Zahnärzt*innen und großen Höhen Angst hat. Aber auch vor der mysteriösen Tschakalka, die in der Nacht unartigen Kindern erscheint, fürchtet sie sich. Einmal war Stefa so unartig, dass Tschakalka zu ihr kam. Tschakalka war real, sie hatte sogar ein Diplom: Expertin für pädagogische Wissenschaften. Es stellte sich heraus, dass Tschakalka gar nicht so schrecklich war, wie Stefa sie sich vorgestellt hatte. Das Buch enthält noch andere lehrreiche und märchenhafte Geschichten. Außer Stefa kommen viele außergewöhnliche Figuren vor: der Kotfresser, Pfötchenbiss, Ksenia Wolf, Max Hase, zwei Svyryd Petrowytschs und das Ungeheuer Babaj der Große. Stefa und ihre Wegbegleiter haben miteinander viel Spaß, sie wandern durch einen dichten Wald und erleben unglaubliche Geschichten – so unglaublich, dass es einem nicht selten schwerfällt, Realität von Fantasie zu unterscheiden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Andrusjak, Ivan
Verfasserangabe: Ivan Andrusjak
Jahr: 2022
Verlag: Krokus
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ukrainisch, Fantastisches, ab 6
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-9-669-82293-2
2. ISBN: 9-669-82293-9
Beschreibung: 317 Seiten
Schlagwörter: €Ukrainisch
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinderliteratur